Kompetenzzentrum für Klimaschutz in Fachwerkstädten (KKF)

Baden-Württemberg | Schiltach im Schwarzwald

.

.

Die Stadt Schiltach mit 3.800 Einwohnern liegt im oberen Kinzigtal im Schwarzwald, im Landkreis Rottweil. Schiltach ist bekannt als Stadt des Fachwerks, der Flößer und der Gerber. Zahlreiche Fachwerkbauten umsäumen den Marktplatz. Die Stadt Schiltach wurde in den letzten 35 Jahren durch geförderte Stadtbaumaßnahmen erneuert. Mit dem seit 2006 laufenden Fördergebiet "Schramberger Straße - Altstadt" führt die Stadt inzwischen ihre sechste Sanierungsmaßnahme durch. Als Schwerpunkt der weiteren Entwicklung der bestehenden und entwicklungsfähigen Bausubstanz nennen die vorbereitenden Untersuchungen der Modernisierung der Gebäude. Damit soll eine Anpassung an den heutigen Standard hinsichtlich Energieverbrauch und Wohnqualität erreicht werden. In diesem Bereich hat die energetische Stadtsanierung daher eine besondere Bedeutung, da die dort befindliche Bausubstanz ohnehin einer umfassenden Modernisierung bedarf. Zudem sind bei der Wärmeversorgung oftmals nur eingeschränkte Möglichkeiten für die Eigentümer gegeben, eine Verbesserung der Energieeffizienz zu erreichen.

www.schiltach.de



.

Die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH ist das Kompetenzzentrum für Dienstleistungen im Bereich Stadtentwicklung, städtebauliche Erneuerung, Konversion, Bauland- und Grundstücksentwicklung.

Seit 45 Jahren sind wir der verlässliche Partner für Politik und Verwaltung, Eigentümer und Investoren. Als Gesellschaft der LBBW Immobilien Management GmbH, der kommunalen Spitzenverbände und der Sparkassenorganisation sind wir als Sanierungs-, Entwicklungs- und Erschließungsträger für Kommunen in Süddeutschland tätig.

Im Breich der Klimakonzepte hat die die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH als kompetenter Dienstleister auch für das Problemfeld historischer Städte und Fachwerkstädte engagiert und in der Stadt Schiltach ein beispielhaftes Konzept erarbeitet.